Bärnau entdecken

Entdecken Sie Bärnau

Geschichtspark Bärnau-TachovGeschichtspark Bärnau-Tachov

Der Geschichtspark Bärnau-Tachov ist nicht einfach nur ein Freilandmuseum.
Im Geschichtspark wird archäologisches und historisches  Wissen auf hohem Niveu vermittelt.

Das größte mittelalterliche Freilandmuseum Süddeutschlands lädt Sie ein zu einer Zeitreise in das mittelalterliche Leben des 9. bis 13. Jahrhunderts. Bei Ihrem Rundgang durchstreifen Sei ein frühmittelalterliches slawisches Dorf, erklimmen eine imposante Turmhügelburg des 11. Jahrhunderts und gelangen schließlich in eine hochmittelalterliche Siedlung.

Der Geschichtspark ist ein lebendiges Mitmach-Museum, das dem Besucher auf unterhaltsame Weise ein authentisches Abbild des Mittelalters zeigt. Als wachsende Anlage können Sie uns auch beim Bau weiterer Häuser über die Schultern schauen. Dabei bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, bei Veranstaltungen, Kursen und Aktionen selbst aktiv zu werden: Ob Bogenschießen, Lehmwände bauen oder Zäune flechten - die Vergangenheit ist zum Greifen nah. 

Mehr zum Geschichtspark >>>

Knopfmuseum BärnauKnopfmuseum Bärnau

Besonders ans Herz legen möchten wir Ihnen natürlich einen Besuch im Deutschen Knopfmuseum in Bayern, dem Einzigen seiner Art, weltweit.
Erst vor wenigen Jahren vollständig saniert, ja teilweise sogar neu erbaut, machte es einen gewaltigen Zeitsprung mit, und bietet seinen Besuchern jetzt alle Informationen über die Knopfherstellung.
Die Knopfstadt Bärnau ist bis heute das Zentrum der Europäischen Knopfindustrie. Das Deutsche Knopfmuseum befindet sich direkt gegenüber unserem Landgasthof in Bärnau.

Mehr zum Knopfmuseum Bärnau >>>

 

Historisches Marktspectaculum
am 21. und 22. Juni 2014 in der Altstadt von Bärnau

Musikanten spielen mit Dudelsack, Pfeiffen, Trommeln und noch vielem mehr, Handwerker zeigen ihre Künste, Händler bieten ihre Waren feil und Gaukler und Narren sorgen in der Stadt für einzigartigen Spaß und Unterhaltung für Jung und Alt.

Beim "Historischen Marktspectaculum 2012" kamen ca. 20.000 Besucher nach Bärnau und erlebten pure Faszination.

Weitere Informationen: www.historisches-baernau.de


Historische Festspiele 2014:
Die Bayerisch-böhmischen Festspiele an der "Goldenen Straße" präsentieren:

Jan Hus - Worte wie Flammen - Slova jako plameny

Termine:
13. Juni 2014, Beginn um 20.30 Uhr auf der Freilichtbühne im Klostergarten
14. Juni 2014, Beginn um 20.30 Uhr auf der Freilichtbühne im Klostergarten
27. Juni 2014, Beginn um 20.30 Uhr auf der Freilichtbühne im Klostergarten
28. Juni 2014, Beginn um 20.30 Uhr auf der Freilichtbühne im Klostergarten

Weitere Informationen und Ticketreservierung: www.historisches-baernau.de

WANDERN, RADELN, WINTERSPORT, NORDIC WALKING UND SCHWIMMEN
Sportliche Aktivitäten und zahlreiche Sehenswürdigkeiten - in und in der nahen Umgebung von Bärnau, dem schönen Ländchen im Oberpfälzer Wald.
WANDERN ist Erholung pur für einen gestressten Geist oder einen verspannten Körper. RADELN macht durch die abwechslungsreichen Strecken, vorbei an schönen Waldstücken und umgeben von idyllischen Landschaften, einen besonderen Spaß. WINTERTRAUM mit klirrend-kalten Wintertagen umhüllt von der hellen Wintersonne. SOMMERMÄRCHEN mit herrlichem Sonnenschein und wunderbaren Sonnenuntergängen laden Sie zum Erholen und Entspannen ein.

Freibad-Altglashuette - Landgasthof Schicker in BärnauHallenbad Bärnau
Öffnungszeiten
von Oktober bis März
Dienstags, Mittwochs und Freitags von 17 bis 21 Uhr
Samstags von 14 bis 17 Uhr
Januar/ Februar: Sonntags von 16 -18 Uhr

Waldfreibad Altglashütte
Öffnungszeiten bei gutem Wetter
Montag bis Samstag von 10 bis 20 Uhr
Sonntag von 10 bis 19 Uhr

Öffnungszeiten bei schlechtem Wetter
Montag bis Sonntag 11 bis 12 Uhr
und nachmittags von 17 bis 19 Uhr